Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Magazin Agenda
Gesundheit
11.04.2022

Mit Carezo-Betreuung zuhause bleiben

Ein bald 80-jähriger Mann entwarf das Bild und den Spruch für Carezo. Bild: Patricia Rutz
Es gibt in der Schweiz sehr viele private Betreuungsangebote. Wenige können sie wirklich nutzen. Carezo hat das Ziel, dass alle Menschen, die zuhause bleiben möchten, diese Möglichkeit auch haben.

Was ist anders bei Carezo?

Ein älterer Mensch, dessen Kräfte nachgelassen haben, oder der krank geworden ist, benötigt liebevolle, achtsame Pflege. Er braucht Betreuende, die nicht unter Zeitdruck stehen, flexibel, geduldig und aufmerksam sind. Ein nicht ständig wechselndes Betreuungsteam schafft Nähe, und beschleunigt auch den Genesungsprozess bei Krankheit.

Carezo ist innovativ, zukunftsorientiert und setzt auf eine familiäre Beziehung, die viel Vertrauen schafft. Hauptziel ist es, dass alle Menschen, deren Kräfte nachgelassen haben, zuhause bleiben und weiterhin am Leben teilnehmen können, so gut dies möglich ist. Carezo ist mit den Menschen unterwegs und passt sich den Wünschen der Klienten an. Seien es noch so verrückte Ideen – immer wird versucht, diese umzusetzen und die daraus entstandenen Wünsche zu erfüllen. Jeder Tag, an dem diese Menschen nicht mehr am Leben teilnehmen können, ist ein verlorener Tag.

Carezo handelt nach bestem Wissen und Gewissen, verspricht nicht nur, sondern setzt seine Ideen und Visionen immer wieder um.

Das mobile Team ist auch in Notfallsituationen gut gerüstet.

Was bietet Carezo?

Carezo bietet, kompetente, achtsame, liebevolle, individuelle, Pflege und Betreuung zu Hause zu einem erschwinglichen Preis.

Wer steht hinter Carezo?

Das Team besteht aus erfahrenen Hausärzten, Pflegefachleuten HF, Betreuenden und diversen Gesundheits- und Komplementär-Therapeuten.

Was braucht Carezo?

Das Team von Carezo braucht nicht nur Geduld, Aufmerksamkeit und Achtsamkeit, sondern muss auch Hilfsmittel jeglicher Art, wie Rollstühle, Rollatoren, Rutschbretter, Drehscheiben, Hygieneartikel aller Art, administrative Artikel und IT-Unterstützung finanzieren.

Wortspiel Begriff Carezo

Care kommt aus dem Englischen und bedeutet ganz einfach 'umsorgen' – 'zo' ist die Abkürzung für Zürcher Oberland.

 

Kontakt

Verein Carezo
patricia.rutz@carezo.ch
www.carezo.ch
www.care-schweiz.ch

Wir suchen Gönner/innen und Spender/innen, damit auch Menschen, die nicht die nötigen finanziellen Mittel haben und trotzdem gerne zuhause bleiben möchten, unsere Dienste in Anspruch nehmen können.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Alternative Bank Schweiz AG
IBAN: CH35 0839 0038 8009 1000 0

Bei einem Gönnerbeitrag ab CHF 100.-/jährlich erhalten Sie einen Rabatt von CHF 50.00 auf unsere Dienstleistungen.

Patricia Rutz/Goldküste24