Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Magazin Agenda
Küsnacht
14.06.2022
14.06.2022 10:05 Uhr

Spezielle Leckerbissen am Wochenende

Die Junioren spielen nun im Playoff 1/4 Final um den Brack Youth League Schweizer Meister Titel. Bild: FC Küsnacht.
Nach dem FCK Party Wochenende kommt es in den nächsten Tagen wieder zu Highlights. Bereits am Mittwoch spielt die Meister Youth League A FVRZ.

Nach den FVRZ Meisterehren vom letzten Sonntag, spielen die FCK A Junioren nun im Playoff ¼ Final um den Brack Youth League Schweizer Meister Titel.

Bei einem Sieg wären die möglichen Gegner im Halbfinal unseres Wissens FC Thalwil (IFV), FC La Chaux-de-Fonds (ANF) oder Meyrin FC (ACGF).

Der grossartige Sieg am Sonntag gegen Schaffhausen halt noch nach, und Patrick Hübner will den Schwung seines Teams nutzen und auch am Mittwoch nochmals alles in die Waagschale werfen.

Das Team verdient unsere Unterstützung auch in Rapperswil und auch wenn der Aufruf kurzfristig kommt. Wie wichtig der 12-Mann im Spiel ist, hat sich über das Wochenende auf dem Heslibach und auf dem Fallacher gezeigt.

Mittwoch, 15. Juni, 20.00 Uhr; Grünfeld, Jona; FC Rapperswil Jona (Meister Youth League A OFV) - FC Küsnacht (Meister Youth League A FVRZ.

Team und Staff sind stolz

Nach dem Sieg gegen Racing Club Zürich am letzten Samstag, wird das Fanionteam des FCK keine Motivationsspritze brauchen, um im letzten Saisonspiel zu versuchen, dem Aufsteiger in die zweite Liga den Meister zu zeigen.

In der Vorrunde ging der FCK gegen Schwamendingen bei garstigem Wetter im November mit einer 3:1 Niederlage vom Heerenschürli.

Die Bedingungen sind für Sonntag definitiv anders angesagt, und auch der Kader steht dem Cheftrainer Sam Wiedemann im Vergleich zum November grössten Teils zur Verfügung.

Die ganze FCK Familie hat nicht erwartet – allenfalls erhofft – dass das Team die erste 3. Liga Meisterschaft nach dem Abstieg 2019 auf dem 2. Platz beschliessen würde.

Team und Staff dürfen stolz sein auf diese Leistung und den Erfolg als gute Basis für die Saisonvorbereitung 2022/23 nutzen.

Sonntag, 19. Juni, 10.15 Uhr; Sportanlage Heslibach; FC Küsnacht Herren 1 – FC Schwamendingen 1.

Herren 1 und A-Junioren. Bild: FC Küsnacht.

Klassisches Aufstiegsspiel

Ein klassisches Aufstiegsspiel ist bei FC Küsnacht C Promotion angesagt. Enver Klaiqi und sein Team werden alles daransetzen, nächste Saison wieder in der Youth League antreten zu können.

Samstag, 18. Juni, 13.00 Uhr; Sportanlage Frohberg; FC Stäfa C Promotion - FC Küsnacht C Promotion.

C-Promo FCK. Bild: FC Küsnacht.

Weitere Spiele Sonntag, 19. Juni 2022

  • 11.00 Uhr, Sportzentrum Wallisellen, FC Wallisellen - FC Küsnacht Frauen 1 (der frisch gebackene Aufsteiger) 14.00 Uhr.                    
  • Heslibach, FC Küsnacht Frauen 2 – FFC Südost Zürich 2.
  • 15.30 Uhr, Schachenweid, FC Oetwil am See 1 - FC Küsnacht Herren 3.
  • 16.00 Uhr, Fallacher, FC Küsnacht A Juniorinnen – SC Veltheim.

 

Thomas Frei, FC Küsnacht/Goldküste24