Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Magazin Agenda
Küsnacht
17.06.2022

Achtung: Korrektur bei den Anspielzeiten!

Ein klassisches Aufstiegsspiel ist bie der Youth League angesagt. (Symbolbild) Bild: Goldküste24
Aufgrund diverser Vorkommnisse gibt es für das Wochenende einige Korrekturen bei den Anspielzeiten unserer kürzlich kommunizierten Leckerbissen.

In unserem Strategiepapier steht: der FCK kann an Spielwochenenden 1'000 Zuschauer anziehen. Wir sind auf dem Weg und fragen uns: «Wenn nicht jetzt, wann sonst!»

Neu: Samstag, 18. Juni, 17. 00 Uhr; Sportanlage Heslibach; FC Küsnacht Herren 1 – FC Schwamendingen.

Da uns Sam Wiedemann, unser Trainer der 1. Mannschaft, auf Ende dieser Saison leider verlässt, haben wir das Spiel des Herren 1 vom Sonntagmorgen auf den Samstagabend verlegt. Sam kehrt zu seinem Stammklub FC Unterstrass zurück und wird dort als 2. Haupttrainer die 1. Mannschaft (2. Liga Inter) trainieren. Wir bedauern den Entscheid sehr, freuen uns aber für Sam, dass er diesen grossen Schritt in seiner Trainerkarriere machen kann. Sam hat den FCK von der 4. Liga zurück an die Spitze der 3. Liga geführt und ist fördernd, fordernd vor allem auch gegenüber sich selbst und akribisch in der Vorbereitung.

Lieber Sam, wir sind Dir zu grösstem Dank verbunden. Aufgrund erweiterter beruflicher Aufgaben tritt auch Claudio Corda, Assistenztrainer und Spieler, zurück und wechselt zu den Senioren des FCK. Claudio ist vom FCZ U21, nach schwerer Verletzung, auf 2010 zu uns gekommen, hat von 2. Liga Inter bis 4. Liga alles mit uns gespielt und weit über 100 Tore geschossen.  Wir sind daran die Nachfolge von Sam und Claudio zu bestimmen und mit Marcio über seine Pläne zu sprechen. 

Der Verein gratuliert Sam und seinem Team, den Assistenztrainern Marcio de Araujo, Claudio Corda, Torhütertrainer Valentine Chinwuba, Masseur Roberto Bosio sowie der ganzen Mannschaft zu den kürzlichen grossen Erfolgen. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Zuschauer, dem Team und natürlich auch den Abtretenden einen begeisternden Rahmen bieten würden.

Neu: Sonntag, 19. Juni, 16.00 Uhr; Fallacher; FC Küsnacht (Meister Youth League A FVRZ und Halbfinalist Brack Schweiz YL) - FC Thalwil (Meister Youth League IFV und Halbfinalist).

Nach den FVRZ Meisterehren vom letzten Sonntag, haben die FCK A Junioren den Playoff ¼ Final um den Brack Youth League Schweizer Meister Titel gegen den FC Rapperswil-Jona gestern Abend 1:0 gewonnen und das gegen einen Gegner, der sogar noch mit U18 Spielern dieses Vereins verstärkt war. Herzliche Gratulation!

Es kommt deshalb am Sonntag auf dem Fallacher zu Halbfinal. Erstmalig in der Vereinsgeschichte sind A Jun gleichzeitig Meister Youth League FVRZ, Cup Finalist FVRZ und Halbfinalist Brack Schweiz YL. Auch dieses Spiel ist ein 'MUST' für jede(n) Küsnachter Fussballbegeisterte(n). 

Unverändert: Samstag, 18. Juni, 13.00 Uhr; Sportanlage Frohberg; FC Stäfa C Promotion - FC Küsnacht C Promotion.

Nun wissen wir es, es ist ein klassisches Aufstiegsspiel angesagt. Enver Klaiqi und sein Team werden alles daransetzen, nächste Saison wieder in der Youth League antreten zu können!  

Thomas Frei, FC Küsnacht/Goldküste24